Prof. Dr.-Ing. habil. Werner Buff

Büro: Ilmenau
Werner-von-Siemens-Straße 6
98693 Ilmenau
T: 03677 - 4624 861
F: 03677 - 4624 866

Prof. Dr.-Ing. habil. Werner Buff ist Hochschullehrer an der Technischen Universität Ilmenau. An der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik leitet er innerhalb des Instituts für Festkörperelektronik das Fachgebiet Halbleitersensorik. Ursprünglich in der Temperaturmess­technik tätig, hat er längere Zeit in der Mikroelektronik gearbeitet. Seit mehr als 20 Jahren gilt sein Interesse dem Gebiet der Entwicklung und Anwendung von Bauelementen, die auf der Basis von akustischen Oberflächenwellen funktionieren. In den letzten 10 Jahren hat er sich dabei hauptsächlich Identifikations- und Sensoranordnungen zugewandt. Dieses Gebiet hat sich in den letzten Jahren stürmisch entwickelt und bietet in der Sensorik die einmalige Gelegenheit , Systeme aufzubauen, bei denen das Sensorelement selbst ohne Kabel per Funk abgefragt werden kann und dennoch keine eigene Energiequelle (Batterie) benötigt. Derartigen Sensorsystemen wird eine wachsende Aufmerksamkeit auf der Welt zuteil, da es damit gelingt, auch dort noch Informationen von Sensoren zu erhalten, wo sonst keine andere Messmöglichkeit besteht. In der Industrie gibt es eine Vielzahl derartiger Probleme.

Neben seiner Lehrtätigkeit (Grundlagen der Elektronik, Sensortechnik, Mikro­systemtechnik, Mikroakustik) und den Forschungsarbeiten an passiven drahtlos fern­abfragbaren Sensoren ist Werner Buff Mitbegründer und Mitgesellschafter der Firma senTec Elektronik GmbH Ilmenau, die sich mit der Entwicklung und der Fertigung neuartiger Sensoren sowie elektronischer Schaltungen für die Sensorik befasst.

Werner Buff ist Senior Member der Ultrasonics, Ferroelectrics and Frequency Control society des IEEE.

e-Mail:  w.buff@ilmtec.de